Bier 7 gefunden

Dieses Bier ist ein Relikt aus dem 19. Jhdt. Weil die Brauer im Niederrheingebiet sich dem damaligen Trend zum untergärigen Lagerbierbrauen widersetzten, kennen wir dieses helle, hopfenwürzige „Pils unter den Obergärigen“ auch jetzt noch.
In diesem Kallhamer Bio Zwickl sind außerdem nur biozertifizierte Produkte verarbeitet. Prost!
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl (9 verfügbar)
Einheit: 0,33 l
Der exklusive Holz 6er-Träger kann mit Max & Malz Biersorten deiner Wahl bestückt werden. Er eignet sich ideal als schönes Geschenk, als Hingucker oder als immer wieder verwendbare Tragehilfe für dein Lieblingsbier. 
Der 6er- Träger ist ausserdem für einen guten Zweck! Er wird nämlich von der Caritas Einrichtung St. Pius in Steegen von Menschen mit Beeinträchtigung gefertigt und der Reinerlös geht zu 100% an St. Pius.
 

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
15,00 €
2,50 €
Anzahl (0 verfügbar)
Derzeit leider nicht verfügbar.
Einheit: 1 Stück
1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot erlassen,  in Bayern aber das Brauen mit dem knappen Weizen­ verboten. Nur Herzog Maximilian I. gelang es, ein Weißbierprivileg zu erhalten.
Unser Braumeister Maximilian fühlt sich diesem Rezept besonders verbunden und hat eine Kallhamer Weiße kreiert, gehaltvoll, hefetrüb und mit fruchtiger Note. Prost!
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl
Einheit: 0,33 l
Das im Mittelalter in der ehemaligen Hansestadt Einbeck gebraute Bier galt als Luxusware.
Zwecks Haltbarkeit wurde es ungewöhnlich stark eingebraut. 1614 wurde der Braumeister Elias Pichler von Einbeck an das Hofbräuhaus abgeworben und braute fortan sein Ainpöckisch Bier. In der Münchner Mundart wurde daraus im Lauf der Zeit die Bezeichnung Bockbier. Prost!
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl
Einheit: 0,33 l
Oatmeal, englisch für Hafer-flocken war im Hochmittelalter der wichtigste Bier-Rohstoff bei Benediktinermönchen. Fast ausgestorben ist er jüngst durch das Craftbrewing wiederbelebt worden.
Dieses schokoladenbraune Stout wirkt freundlich wie Kakao, ist aber ein echter irischer Bock, der auch diesseits des Ärmelkanals vor rauem Klima schützt. Prost!
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl (8 verfügbar)
Einheit: 0,33 l
Der rote Baron war ein ge­fürchteter Jagdflieger und ein gängiges Braurezept. Die rote Baronesse hingegen war die schöne und schlaue Ehefrau von Karl Marx.
Auch unsere Baronesse ist bezaubernd schön – bern­­stein­rot und rund im Körper, mit raffinierten Nuancen von Malz und Karamell. Und – wie die Namensgeberin – nicht zu unterschätzen. Prost!
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl
Einheit: 0,33 l
Es geschah in Kalifornien, wo man 1860 vom Weißbier und der neuen Pilsner Hefe erfuhr.
Just vertauscht man aber Rezept und Hefe und bekam ein obergieriges Bier aus untertäniger Lagerhefe.
Mangels Kühlung wurde der kochende Sud auf die Fabriksdächer gepumpt, wo die kalte Luft des Pazifik das Bier kühlte.
Namensgebend sind die Legende nach die aufsteigenden Dampfwolken diese Brauereien.
 
Mehr anzeigen

Abholtag: Freitag, 29.09.2023 (wöchentlich)
Hersteller: Max & Malz Privatbrauerei, Maximilian Meindl
2,50 €
+ 0,09 € Pfand
0,42 €
Anzahl
Einheit: 0,33 l

Diese Seite verwendet Cookies

Die genaue Verwendung der Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.